Richtiges Trinken

Rich­ti­ges Trin­ken – was bedeu­tet das genau?

War­um ist es so wich­tig und was pas­siert, wenn wir zu wenig trin­ken? Ant­wor­ten auf all die­se Fra­gen fin­den Sie hier.

Main Schueler

Für ein rich­ti­ges Trink­ver­hal­ten – nicht nur von Schü­le­rin­nen und Schü­lern – spie­len drei Fak­to­ren eine wich­ti­ge Rol­le:

  • die täg­li­che Trink­men­ge ⇒ wie viel?
  • die Regel­mä­ßig­keit ⇒ wann bzw. wie oft?
  • das Getränk ⇒ was?

Ein rich­ti­ges Trink­ver­hal­ten ist vor allem wich­tig, weil der Mensch Was­ser nicht spei­chern kann. Gleich­zei­tig benö­tigt er es jedoch für fast alle Köper­funk­tio­nen: Es ist Trans­port­mit­tel für Nähr­stof­fe, Reak­ti­ons­part­ner im Stoff­wech­sel, Bau­stoff für die Zel­len. Außer­dem regu­liert es die Kör­per­tem­pe­ra­tur und schützt den Kör­per vor dem Über­hit­zen.

Wer aus­rei­chend und regel­mä­ßig über den Tag ver­teilt trinkt, schafft eine wich­ti­ge Vor­aus­set­zung für geis­ti­ge und kör­per­li­che Fit­ness.

Ein aus­ge­gli­che­ner Flüs­sig­keits­haus­halt ist damit die Vor­aus­set­zung für kör­per­li­che und geis­ti­ge Leis­tungs­fä­hig­keit.

Bubble 3
Bubble 4
Bubble 1
Bubble 5
Herz
Bubble 2
Dreieck 1
Kreuz
Stift
Tasche

TiU funktioniert!

Stu­di­en­ergeb­nis: Schü­ler, die im Unter­richt trin­ken dür­fen, schnei­den in Leis­tungs­tests bes­ser ab. Hier geht’s zur Stu­die.